Sachverständigen-Societät für Kapitalanlagen und private Finanzplanung
Wir über uns

Hintergrund + Fakten

1988 wurde von Dietmar Vogelsang die Personengesellschaft „DV&P Vogelsang & Partner“ gegründet.

Gründungsidee war eine seriöse und neutrale Finanzberatung mit hoher Fachkompetenz anzubieten. Die Finanzberatung erfolgt auf Honorarbasis (Bemessungsgrundlage = Zeitaufwand und Schwierigkeitsgrad), natürlich unter Ausschluss von Provisionsannahmen hierfür. Somit ist eine vollständige Unabhängigkeit von Produktanbietern (Banken, Investmentgesellschaften, Initiatoren, Versicherungen, etc.) gewährleistet

1992 wurde die Umwandlung in die DV&P GmbH mit drei Teilhabern vorgenommen.

1995 wurde die Änderung der Geschäftsfelder und damit die Umstellung auf unsere Sachverständigentätigkeit beschlossen. Dies entsprach, bzw. entspricht nach wie vor dem zunehmenden Bedarf von Kapitalanlegern, Gerichten, Behörden und Rechtsanwälten aufgrund stark zunehmender Nachfrage nach einer neutralen Stellungnahme.

Es werden hierzu Gerichts-, Partei- und Schiedsgutachten zu Kapitalanlagen, Finanzierungen, private Finanzplanungs-/ Beratungsleistungen sowie bei Vermögensübertragungen aufgrund von Erbschaften und Scheidungen erstellt. Weiterhin werden eine Reihe präventiver Prüf- und Beurteilungsleistungen zu geplanten Finanz-, Anlage- und Investitionsentscheidungen für private, öffentliche und institutionelle Mandanten erbracht

In dem nachfolgenden Zeitraum fand auch die Entwicklung von Seminaren zur Thematik „Private Finanz- und Vermögensgestaltung für Mandanten“ statt. Die Seminarreihe wendet sich an steuer- und rechtsberatende Berufe sowie Honorarberater.

Die entwickelten Prüfverfahren zu den verschiedensten Kapitalanlagen und Finanzierungen finden nicht nur bei den Mandanten sondern auch in den Fachmedien grosse Beachtung. Was die fachliche und persönliche Kompetenz anbelangt, geniessen unsere Sachverständigen ein weitverbreitetes und hohes Ansehen.

DV&P GmbH war ausserdem Initiator für die Schaffung eines neuen Sachverständigenwesens der IHK `n und des DIHT. Zusammen mit diesen öffentlichen Einrichtungen und anderen Beteiligten wurden die Bestellungsvoraussetzungen des neuen öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen (-typus) für „Kapitalanlagen und private Finanzplanung“ ausgearbeitet.

1998 wurden erstmalig in Deutschland Dietmar Vogelsang und Peter Sachs von der IHK Frankfurt a.M. öffentlich bestellt und vereidigt zu Sachverständigen für Kapitalanlagen und private Finanzplanung.

1999 Abzweigung des Sachverständigenwesens durch Bildung einer eigenständigen Personengesellschaft. Hieraus entstanden:
Vogelsang & Sachs
Sachverständigen-Societät
für Kapitalanlagen
und private Finanzplanung

Vogelsang & Sachs Sachverständigen-Societät ist vielfacher Ansprechpartner unterschiedlichster Medien im Print-, Funk- und Fernsehbereich. In der Regel werden vorliegende Fallsituationen oder Markteinschätzungen seitens der Redakteure hinterfragt. In anderen Fällen wird die Abgabe von Interviews oder Statements zu aktuellen Problemstellungen nachgefragt.

Des weiteren sind die Sachverständigen von Vogelsang & Sachs Sachverständigen-Societät oft als Referenten bzw. Dozenten für Fachvorträge und Vorlesungen oder als Mitglieder im Rahmen von öffentlichen Gremien etc. tätig.

1999 haben Dietmar Vogelsang und Peter Sachs u.a. als Autoren das Buch zur Thematik „Private Finanz- und Vermögensgestaltung für Mandanten – ein neues Geschäftsfeld für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte“ herausgegeben.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Ok